Zur Überweisung in den Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt im August 2011 ein öffentliches Hearing zum Thema Sicherstellung auskömmlicher Mietkosten im Sozialtransfer durchzuführen.

Als Fachkundige sollen je ein Vertreter der Wohnungsbaugenossenschaft 1889, des Mieterbund Nordhessen, des DGB Nordhessen, des Verdi Erwerbslosenausschusses, der Kasseler Erwerbslosen Initiative (K.E.I) und des Haus- und Grundeigentümerverbands eingeladen werden.

Weiterhin soll eine VertreterIn des mit einem Gutachten beauftragten Instituts für Wohnen und Umwelt in Darmstadt eingeladen werden.

Das Gutachten zu den Mietkosten des Instituts für Wohnen und Umwelt in Darmstadt bzw. die bisher fertig gestellten Teile werden mit der Einladung zur Veranstaltung auf den Internetseiten der Stadt Kassel öffentlich zugängig gemacht.

Mehr dazu auch im InformationsSystem der Stadt Kassel