Anträge & Anfragen

 

zur Überweisung in den Ausschuss Stadtentwicklung und Verkehr

 

 Wir fragen den Magistrat:
 
1. Welche Kosten entstehen der Stadt Kassel bei einer SMS Parkticketanforderung pro Buchungsvorgang?
2. Welche Kosten entstehen der Stadt pro Ticket, bei konventionell mit Geld im Parkautomat erworbenen Tickets?
3. Welcher Betrag pro Zahlungsvorgang per SMS kann für den Städtischen Haushalt gegenüber dem konventionellen Zahlungen eingespart werden, wie hoch ist die Gesamtsumme im Jahr?
4. Wie lange werden die Parkdaten beim Fremdanbieter gespeichert?
5. Welche Institution entnimmt den Parkautomaten die eingenommenen Gelder?
6. Soll die Möglichkeit per SMS zu bezahlen auch bei anderen Städtischen Leistungen wie z.B. beim Fahrkartenkauf im ÖPNV eingeführt werden?

Mehr dazu auch im InformationsSystem der Stadt Kassel