Anträge & Anfragen

 

zur Überweisung in den Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr

 

 Der Magistrat wird beauftragt,
 
Die Planungsziele für den Bereich zwischen Auedamm und Fulda baurechtlich abzusichern.
Folgende Ziele sind insbesondere zu berücksichtigen:
-          Sicherung und angemessene Erweiterung der Rudervereinsgebäude am Hangfuß des Auedamms
-          Freihaltung des Streifens zwischen den bestehenden Gebäuden und der Fulda von baulicher Nutzung aus landschaftsplanerischen und naturschutzfachlichen Gründen und des Hochwasserschutzes
-          Sicherstellung der Beteiligung der Gremien, Träger Öffentlicher Belange (TÖB) und BürgerInnen

 Mehr dazu auch im InformationsSystem der Stadt Kassel