Anträge & Anfragen

Änderungsantrag zur Vorlage 101.18.916

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen, wie und wann eine Anlagenrichtlinie im
Sinne des Divestment, also der nachhaltigen Anlage eigener Finanzmittel, für die
Stadt Kassel umzusetzen ist zu erarbeiten.

Begründung:
Ein Divestment bestehender und zukünftiger Öffentlicher Haushalte nach ökologischen, friedenspolitischen und ethischen Zielen ist zu unterstützen. Die Erstellung einer Anlagenrichtlinie durch den Magistrat als Basis für eine stadtgesellschaftliche Diskussion darüber ist dazu notwendig. Aus diesem Grund sollte die Stadtverordnetenversammlung selbstbewusst die umgehende Erstellung einer solchen Vorlage beauftragen und sich nicht um Wohl und Wehe des Magistrats sorgen.